SV Eberstadt Tischtennis Verein

startseitenbild

Willkommen bei der Sportvereinigung Eberstadt – Abteilung Tischtennis

Tischtennis in Eberstadt – Ein Rückblick

Die Ursprünge der Tischtennisabteilung reichen bis in das Jahr 1935 zurück: Am Anfang stand der Wirtshaustisch in den Gaststätten Zur Rose und Harmonie, an dem tischtennisbegeisterte Eberstädter ihre ersten Spiele mit dem kleinen Zelluloidball durchführten. Nach Spielstätten in den Gastwirtschaften, der Zigarrenkiste in der Gabelsbergerstraße und der Turnhalle der Ludwig-Schwamb-Schule hat die Tischtennisabteilung in der unteren Halle auf dem Waldsportplatz bis heute ihr festes Domizil. In langer Tradition und zum Gedächtnis an einen der ersten Abteilungsleiter wird seit 1952 in fast ununterbrochener Reihenfolge jährlich das Franz-Edthofer-Turnier durchgeführt. Bei diesem Turnier, das über 2 Tage verteilt ist, nehmen jedes Jahr ca. 300 Teilnehmer teil.

Der Tischtennis Verein in Eberstadt – Heute [2017]

Heute spielen 1 Damen.- und 4 Herrenmannschaften sowie 1 Jugend.- und 2 Schülerteams in der Verbandsrunde mit. Die Tischtennisabteilung bietet sowohl wettkampforientierten Spielern als auch Hobby-Spielern die Möglichkeit, bei den regelmäßgen Trainings entweder einfach nur Spaß zu haben, oder sich auf den leistungsorientierten Wettkampf für die  offiziellen Turniere des HTTV vorzubereiten. Aushängeschild ist die 1. Herrenmannschaft, die in der Bezirksoberliga spielt. Wir haben sehr gute Tischtennisspieler in unseren Reihen, von denen sich allerlei ausgereifte Techniken und Taktiken abgucken lassen, und die auch dem Nachwuchs gerne mit dem einen oder anderen guten Tipp zur Seite stehen.

Die Abteilung Tischtennis zählt zur Zeit insgesamt etwa 50 Mitglieder, und einen Ballroboter.

Aktuelle Themen

In diesem Bereich finden sich immer die letzten offiziellen sowie nicht offiziellen Meldungen der Tischtennis Abteilung des SV Eberstadt. Wenn hier nichts Aktuelles steht, dann liegt das sicher daran, dass wir lieber trainieren und weniger gern schreiben.

C-Schüler der SV Eberstadt rocken Kreismeisterschaften

Bei den Kreismeisterschaften im Tischtennis des Kreises Darmstadt-Dieburg, in Weiterstadt-Braunshard, am 16. + 17. September 2017, konnten die Spieler der SV Eberstadt sehr erfolgreich ihr Können unter Beweis stellen. In der Konkurrenz der C-Schüler, die mit 39 Meldungen (Vorjahr: 16) einen Teilnehmerrekord verzeichnete, war der SV Eberstadt mit vier Teilnehmern vertreten. In dieser Konkurrenz dürfen […]

Saisonauftakt der Schülermannschaften

Saisonauftakt der Schülermannschaften Zum ersten Meisterschaftsspiel in der Saison 2017/2018 hatten die Schülermannschaften der Tischtennisabteilung der SV Eberstadt die Mannschaften aus Eppertshausen (B-Schüler) und Nieder-Ramstadt (C-Schüler) zu Gast, am Freitag dem 8. September. Die B-Schüler spielen in der 1. Kreisklasse und traten in der Besetzung: An Nguyen, Tom Wienke und Carmen de Haas an. Zur […]

2. Eberstädter Tischtennis-Grundschulturnier – Pokale für die Besten

Am 2. Tischtennisturnier der Eberstädter Grundschulen kämpften fast 20 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern mit viel Spaß und sportlichem Ehrgeiz um Pokale, Platzierungen und Preise in der Tischtennishalle der Sportvereinigung Eberstadt auf dem Waldsportplatz. Die Sparkasse Darmstadt unterstützte den Ausrichter des Turniers, die Tischtennisabteilung des SV Eberstadt, mit einer großzügigen Spende. Abteilungsleiter Ralf Schwarzer und Jugendleiter […]

1. Tischtennisturnier der Eberstädter Grundschulen

Volle Halle – spannende Spiele! Zum 1. Tischtennisturnier der Eberstädter Grundschulen konnte Abteilungsleiter Ralf Schwarzer und Jugendleiter Lothar Ehses am Freitag, dem 21. Februar 2014, neben den 20 teilnehmenden Jugendlichen auch eine große Anzahl von Eltern, Geschwistern und Familienangehörigen begrüßen. Ebenso war die verantwortliche Sportlehrerin der Ludwig-Schwamb-Schule, Frau Dorigati, zu Beginn der Veranstaltung anwesend. Spielberechtigt […]

Tischtennisabteilung der Sportvereinigung Eberstadt für beispielhafte Jugendarbeit im Sport ausgezeichnet! Jugendleiter Lothar Ehses nimmt den 3. Preis des Olympischen Clubs Starkenburg entgegen

“Der Verein ist kein Konkurrent der Schule, sondern es geht nur gemeinsam.” Hans Baumgartner, Vorsitzender des Olympischen Clubs Starkenburg und Silbermedaillengewinner im Weitsprung bei den Olympischen Spielen 1972 in München ehrte bei der Verleihung des OCS-Preises für beispielhafte Jugendarbeit am 26. Januar in Lorsch drei Vereine und eine Darmstädter Schule. Im Paul-Schnitzer-Saal in Lorsch gehörte […]